Vorankündigung: Projekt »Digitales Alpendorf« startet in Kürze (voraussichtlich 8. Februar)

Der Handlungsraum des digitalen Dorfes wird auf den Alpenraum ausgeweitet. In einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren können sich Gemeinden des Alpenraums mit ihren Herausforderungen und innovativen Lösungsansätzen bewerben.

Wie überall verändert die Digitalisierung auch im Alpenraum die Rahmenbedingungen, bietet aber auch neue Chancen. Deshalb möchten wir mit dem Projekt »Digitales Alpendorf« die Bürgerinnen und Bürger sowie die Unternehmen beim digitalen Umbruch unterstützen und gezielte Antworten auf die speziellen Herausforderungen in dieser Region geben. Aufgrund der Besonderheiten des Alpenraums müssen wir gemeinsam passgenaue Konzepte entwickeln, mit denen wir seine Attraktivität auch in Zukunft erhalten.

Zielgruppe des Projektes sind alpine, ländliche, und für Bayern repräsentative Kommunen und deren Einwohner, die besonders von alpenraumspezifischen Herausforderungen betroffen sind. Alle Informationen zur Bewerbung erhalten sie voraussichtlich ab 8. Februar 2018 hier auf unserer Homepage.