ELSI-Workshop in Erbendorf

Am Montag, den 10. Dezember fand um 14:00 Uhr der ELSI-Workshop in Erbendorf statt. Hier wurde das Projekt “Mobiler Dorfladen” in der Steinwald-Allianz im Rahmen eines Akzeptanz-Risiko-Workshops gemeinsam mit potentiellen Nutzern, Vertretern der Politik, Entwicklern und Dienstleistern auf Herz und Nieren geprüft.

Zeitgleich konnten alle Interessierten die Chance nutzen und das Projekt “Digitales Dorf”, welches seit April 2017 durch die Bayerische Staatsregierung gefördert wird aktiv mitgestalten. Das Projekt hat zum Ziel, die Versorgung im ländlichen Raum in Hinblick auf Güter des täglichen Bedarfs, Mobilität, Gesundheit und Pflege durch die großen Potentiale der Digitalisierung zu verbessern.

Im Verlauf des gut besuchten Workshops entstanden konstruktive Diskussionen, aus denen zahlreiche Ideen in den weiteren Projektverlauf mit aufgenommen werden können.

Die Teilnehmer des Workshops sammeln zahlreiche Ideen für den weiteren Projektverlauf