Lokale Anlaufstelle DIGI-ORT präsentiert Medizin und Pflege 4.0

Der jährlich stattfindende bundesweite Digitaltag wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, den digitalen Wandel zu gestalten – der passende Anlass für die Eröffnung der lokalen Anlaufstelle im Projekt DIGI-ORT in Steinwiesen. Das Forschungsprojekt erarbeitet Potenziale der Digitalisierung für die medizinisch-pflegerische Versorgung im ländlichen Raum. Die neu entwickelte digitale Plattform und technische Assistenzsysteme bilden die Basis. Diese Lösungsansätze müssen insbesondere für Pflegebedürftige, chronisch Kranke und deren Angehörige erlebbar gemacht werden. Deshalb ergänzt seit dem 18. Juni 2021 die lokale Anlaufstelle die erarbeiteten digitalen Forschungslösungen und bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die kostenfreie Wohnberatung zu technikunterstütztem Wohnen und technischen Assistenzsystemen an.
Darüber hinaus koordiniert die Anlaufstelle – über die kostenlose BayernFunk App – einen ehrenamtlichen Begleitdienst, der Angebote wie z. B. die Unterstützung bei Arztbesuchen oder Einkäufen vermittelt. Betrieben wird die Einrichtung vom Caritasverband für den Landkreis Kronach e. V. als Projektpartner der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS.
Lesen Sie unsere Pressemitteilung für weiterführende Informationen

Fotonachweis: Fraunhofer IIS – Eva-Maria Müller und Janet Januszewski (beide Caritasverband Kronach) bei der virtuellen Eröffnung der lokalen Anlaufstelle in Steinwiesen, Landkreis Kronach[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]